Mobile LiDAR Systems in Comparison

Editor’s Note: LiDAR technology is known for surveying systems and is characterized by specific technological advantages, including speed of data acquisition, independence from ambient light conditions and the ability to detect multiple targets in one direction. This helps to show why it’s the first choice and is the favored surveying technology in the railway sector – not only by means of systems installed on a train but also through mobile laser scanning.

“The compact design of the RIEGL VMX-450 and the RIEGL VMX-2HA systems facilitates project-specific measurements, for which the flexible use of the system on different platforms is advantageous. Additionally, there is currently an increasing demand for permanently installed mobile mapping systems for integration into specifically equipped measuring trains. The RIEGL VMX-RAIL is a such a system designed for permanent installation and operation. The higher the number of scan lines per second, the higher the speed of the train that can be selected without reducing line spacing density during the measuring run. RIEGL may refer to many years of experience with the mobile LiDAR systems RIEGL VMX-450 and its successor system RIEGL VMX-2HA.”

The RIEGL VMX-RAIL is a fully integrated mobile laser scanning system for track mapping and clearance surveying. The triple scanner system design allows for utmost efficient capturing of dense, accurate, and feature-rich data.

To read the original full article, please click the link below.

Mobile LiDAR Systems in Comparison

Deutsche Version: Mobile LiDAR Systeme im Vergleich:
Aufgaben und Effizienz im Streckenmonitoring von flexibel und permanent installierten Messsystemen

Kurzfassung des Artikels in deutscher Sprache:

Im Bahnbereich kommen für Vermessungsaufgaben unterschiedliche Messmethoden zum Einsatz. Auch LiDAR wird in verschiedenen Aufnahmemethoden verwendet: die Wahl von terrestrischen Laserscannern oder luftgestützten Systemen, Drohnen und straßen- oder schienengebundenen mobilen Systemen wird je nach Einsatzmöglichkeit und entsprechend der geforderten Präzision gefällt. So wird den hohen Ansprüchen an Qualität und Sicherheit im Bahnbereich Rechnung getragen.

Während das hocheffiziente ALS (Airborne Laser Scanning) hauptsächlich für großräumige Geländevermessung eingesetzt wird – zum Beispiel bei der Streckenplanung oder für Inventuraufgaben – ermöglichen Hubschrauber und Drohnen (ULS Unmanned Laser Scanning) die genaue Vermessung von komplexen oder unzugänglichen Situationen, zum Beispiel bei kritischer Infrastruktur oder zur Einschätzung von notwendigen Wartungs- oder Reparaturaufgaben.

Für Aufgabenstellungen in denen noch höhere Genauigkeit im Millimeterbereich erforderlich ist, in überdachten Zonen (Bahnhofsgelände) oder unterirdischer Infrastruktur arbeitet man sehr erfolgreich mit TLS, Terrestrischem Laser Scanning.

Seit einigen Jahren hat sich vorrangig für die Lichtraumvermessung die Installation von mobilen Systemen (MLS, Mobile Laser Scanning) auf Lokomotiven oder Wagons etabliert. Die Vereinbarkeit des Messzugbetriebes mit dem normalen Bahnstreckenverkehr erfordert eine angemessene Fahrtgeschwindigkeit aller Züge auf der Strecke. Um diese einhalten zu können wurde zu den im RIEGL Produktportfolio bereits angebotenen mobilen Systemen (VMX-Reihe) ein speziell für die Bahnanwendung optimiertes System entwickelt. Die erstmalige Ausführung mit 3 Scannern erhöht die Messpunktdichte und ermöglicht damit den Betrieb bei höheren Geschwindigkeiten. Das Design des VMX-RAIL Systems ist den Anforderungen der Permanent-Installation und des Dauerbetriebs auf einem Messzug angepasst.

Lesen Sie im englischen Originalartikel eine Beschreibung der Systemaufbauten und erfahren Sie im Vergleich der Methoden mehr über ihre spezifischen Vorteile.

Mobile LiDAR Systems in Comparison

About RIEGL:

RIEGL is an international leading provider of cutting-edge technology in airborne, mobile, terrestrial, industrial and unmanned laser scanning solutions.

RIEGL has been producing LiDAR systems commercially and focuses on pulsed time-of-flight laser radar technology in multiple wavelengths.

RIEGL’s core technology, the digitization of LiDAR signals (“Waveform LiDAR”), provides unique methodologies for resolving range ambiguities, multiple targets per laser shots, optimum distribution of measurements, calibrated amplitudes and reflectance estimates, as well as the seamless integration and calibration of systems.

RIEGL’s Ultimate LiDARTM 3D scanners offer a wide array of performance characteristics and serve as a platform for continuing Innovation in 3D for the LiDAR industry.

From the first inquiry, to purchase and integration of the system, as well as training and support, RIEGL maintains an outstanding history of reliability and support to their customers.

Worldwide sales, training, support and services are delivered from RIEGL’s headquarters in Austria; main offices in the USA, Japan, China, Australia and Canada; and a worldwide network of representatives.

Mehr über RIEGL:

RIEGL ist ein weltweit führender Anbieter von Laser Scannern und Scanning Systemen für den Vermessungsbereich und liefert modernste Waveform-LiDAR Lösungen für terrestrische, industrielle, mobile, luftgestützte und UAV-basierte Anwendungen.

RIEGL fertigt seit Jahren LiDAR Sensoren und Systeme für den kommerziellen Einsatz, die auf dem Pulslaufzeitverfahren basieren und bei unterschiedlichen Laser-Wellenlängen arbeiten.

Die von RIEGL konsequent eingesetzte Digitalisierung der LiDAR-Signale (Waveform LiDAR) ermöglicht es, Mehrdeutigkeiten bei der Zuordnung von Messungen aufzulösen, Mehrfachziele pro Laserschuss zu detektieren und auszuwerten, eine optimale Verteilung der Messpunkte zu erzielen, sowie die Ausgabe von kalibrierten Amplituden und Reflektivitäten zu jedem Messpunkt. Die ausgereifte Technik ist auch die Basis für eine nahtlose Integration und Kalibrierung von Systemen.

Kontinuierliche “Innovation in 3D®” ermöglicht ein Angebot, das den Anforderungen des sich entwickelnden Marktes immer wieder aufs Neue gerecht wird.

Von Beratung und Kauf bis hin zu Schulung und Systemintegration bietet RIEGL kompetente Unterstützung und zuverlässigen Service. Verkauf, Schulung, Support und Service werden sowohl vom österreichischen Hauptsitz in Horn, von den Büros in Wien, Salzburg, und der Steiermark als auch den RIEGL Niederlassungen in den USA, Japan, China, Australien und Kanada sowie durch ein weltweites Netz an Vertriebspartnern abgewickelt.

Leave a Reply